Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

das neue Jahr beginnt für den SV 1890 Kassel-Nordshausen sehr gut!

Am 07. Februar 2020 erhielten wir in einer Feierstunde (es nahmen an dieser Veranstaltung 32 Personen teil) von Frau Eva Kühne-Hörmann, Hessische Ministerin der Justiz, unserem Oberbürgermeister, Herrn Christian Geselle, sowie dem Vorstandsvorsitzenden der Kasseler Sparkasse, Herrn Ingo Buchholz, unsere Übergabebescheide über insgesamt 200.000 Euro.

Weiterhin nahmen an dieser Veranstaltung Frau Dr. Andrea Fröhlich, Herr Karsten Schwartz vom Sportamt Kassel, sowie die sportpolitische Sprecherin Frau Heidi Reimann (SPD) und Herr Heinz Schmidt, Stadtrat, (CDU) teil.  

Ohne die Hilfe, Gespräche mit der Stadt Kassel, unserem Oberbürgermeister Herrn Christian Geselle, dem Sportamt Kassel mit Herrn Karsten Schwartz sowie mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, vertreten durch Frau Christina Weis, hätte es die Übergabeveranstaltung nicht gegeben.

Unsere Sporthalle, die, wie wir alle wissen, sehr renovierungsbedürftig ist, soll und muss in einigen Bereichen renoviert werden.

Diese Bereiche sind unter anderen:

  • Erneuerung des Daches
  • Umbau der Umkleide- und Duschräume
  • Umbau der WC-Anlagen
  • Erneuerung der Heizung
  • Erneuerung der Haustechnik
  • Umwandlung der Bühne in neue Lagerräume für Sportgeräte

Dieses Projekt ist mit ca.350.000 Euro veranschlagt!

Die restlichen, noch fehlenden Gelder, werden durch Aufnahme eines Kredites und durch unsere Rücklagen und Eigenleistungen getätigt.

Im Namen des SV 1890 Nordshausen, bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich für die geleistete Unterstützung.

Da die Gelder in den nächsten Tagen, Wochen abrufbereit sind, kann und wird die Sanierung unserer vereinseigenen Sporthalle nun beginnen!

Alle die, sich berufen fühlen, uns mit Rat und Tat oder in einer anderen Form zu unterstützen, sind gern gesehene Gäste!